Ihre kompetenten Fachanwalt für Arbeitsrecht in Jena und Sonneberg

Die meisten Menschen kommen in der einen oder anderen Form fast täglich mit dem Arbeitsrecht in Berührung. Als Arbeitnehmer erbringen sie auf Grundlage eines Arbeitsvertrages eine Arbeitsleistung in einem Unternehmen. Als Arbeitgeber zahlen sie den Arbeitnehmern ebenfalls auf Basis des Arbeitsvertrages Arbeitslohn.

Das Arbeitsrecht befasst sich mit den Pflichten und berücksichtigt die Interessen beider Parteien und bedient sich dabei zahlreichen Gesetzen. Die Regelungen setzen sich aus vielen Bausteinen zusammen, von Arbeitszeitgesetz über Bundesurlaubsgesetz bis hin zum Mindestlohngesetz. Die genannten Gesetzbücher sind nur ein Bruchteil der Regularien, die die Rechtsbeziehungen und den Arbeitnehmerschutz regeln. Nicht immer bleiben in Arbeitsverhältnissen Konflikte aus. Für diese Fälle benötigen sie rechtlichen Beistand vor dem Arbeitsgericht. Die Anwälte für Arbeitsrecht in unseren Kanzleien Jena und Sonneberg sind Ihr kompetenter Ansprechpartner und vertreten Sie. 

Warum im Arbeitsrecht häufig frühzeitig und auch vorsorglich anwaltliche Unterstützung gefragt ist

Besonders Abmahnungen, Arbeitgeberkündigungen, Überstundenvergütungen und einzelne Klauseln in Arbeitsverträgen werden schnell zu einer streitigen Angelegenheit. Hier sind kompetente rechtliche Beratung und gegebenenfalls auch engagierte rechtliche Vertretung vor dem Arbeitsgericht sowie außerhalb der Gerichte gefragt. Wir stehen Ihnen an unseren beiden Standorten in Sonneberg und Jena in allen arbeitsgerichtlichen Angelegenheiten zur Verfügung.

 

Beachten Sie bitte besonders als Arbeitnehmer, dass teilweise Fristen für die Geltendmachung Ihrer Rechte gelten. Hier ist insbesondere die 3- Wochen-Frist nach Erhalt einer Kündigung zur Erhebung einer Kündigungsschutzklage relevant. Wenden Sie sich in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten so früh wie möglich an uns. Als Arbeitgeber gern auch, bevor Sie eine Kündigung oder eine Abmahnung auszusprechen, als Arbeitnehmer bevor Sie absehbar abgemahnt oder gekündigt werden. Wir verstehen uns hier als erfahrene juristische Ansprechpartner, um im Arbeitsrecht typische rechtliche Streitigkeiten möglichst schon im Vorfeld zu verhindern

Typische Themenbereiche aus dem Arbeitsrecht

Das Individualarbeitsrecht - Recht der Arbeitsverhältnisse - ist in weiten Teilen sehr arbeitnehmerfreundlich gestaltet und befasst sich mit dem Verhältnis zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Hintergrund für diese gesetzgeberische und häufig auch arbeitsgerichtliche Wertung ist, dass der wirtschaftlich schwächere Arbeitnehmer nicht durch den meist wirtschaftlich stärkeren Arbeitgeber beherrscht werden soll. In der Praxis bedeutet die Wertung, dass beispielsweise die Vertragsfreiheit in einigen Bereichen beschränkt ist. So können Arbeitgeber nicht alles rechtlich wirksam in Arbeitsverträgen vereinbaren, was sie für sinnvoll halten würden. Hier kann es interessant sein, als Arbeitgeber einen Arbeitsvertrag vor endgültiger Gestaltung und vor Abschluss anwaltlich überprüfen zu lassen. Auch Arbeitnehmern stehen wir für die Prüfung eines Arbeitsvertrages jederzeit zur Verfügung.

 

Bei dem Kollektivarbeitsrecht wird der Arbeitnehmer durch Vertreterorgane, Gruppen oder Koalitionen ersetzt. Dies können beispielsweise Arbeitgeberverbände, Betriebsräte oder Gewerkschaften sein. Die Verhältnisse, Pflichten und Rechten werden unter anderem im Tarifvertragsgesetz oder dem Betriebsverfassungsgesetz festgehalten.

 

Praxisrelevant sind unter anderem auch diese Themen im Arbeitsrecht:

  • Arbeitsvertrag

  • Kündigungen - Inhalt und Formalien

  • Arbeitszeitvereinbarungen

  • Kündigungsschutz

  • Aufhebungsverträge

  • Verzug bei der Zahlung von Arbeitslohn

  • Fragen zu Urlaub und Überstunden

  • Arbeitszeugnisse und vieles mehr

Sie kommen aus dem Raum Jena und haben arbeitsrechtliche Probleme: Nehmen Sie unsere Unterstützung in Anspruch. Wir prüfen für Sie die Rechtslage und vertreten Sie vor dem Arbeitsgericht. 

 

Kontaktieren Sie uns jetzt!